Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Nach Kategorie Filtern
Camper
Kitefoilen
Kitespots
Reiseziele
Uncategorized
Wissenswertes

Frei vom Kiten

Ein absolut chilliger Tag mit etwas aufs Wasser schauen

Der Wind war heute zwar da, doch irgendwie komisch. So verbrachten wir den Tag mit gelegentlichem Windchecken und intensivem Entspannen.

Nachdem die Westküste mit starkem Wind leider ausfiel und die Ostküste nichts davon abbekam blieb uns erstmal nichts anderes übrig als in Campulongu zu bleiben. Der Wind fühlte sich auch echt gut an, doch irgendwie war es komisch. Auch heute schaffte man es nicht vom Strand weg.

Wir haben uns dann noch weiter südlich näher zum Yachthafen auf einen Parkplatz gestellt und auch hier war nicht wirklich ein rauskommen. Der Wind war extrem böig, aber die Aussicht aufs Meer war dafür umso besser.

Unsere Mitreisenden, die Resl’s fuhren dann gegen frühen Nachmittag in Richtung San Teodoro, um dort ihre letzte Nacht auf der Insel zu verbringen. Und wie uns ein Foto zeigte ist dort auch ein Windsurfer gefahren, so hoffen wir, dass sie heute noch eine coole Kitesession hatten und morgen auch noch zum fahren kommen. Eine gute Heimreise und bis in einer Woche am Lago de Santa Croce.

Einfach mal gechillt

Bei uns lief alles weiter auf Entspannungsmodus, einfach mal den Urlaub genießen. Ich verbrachte wieder meine Zeit mit meinen Neopren Schmuck und die Männer bastelten, um den Zigarettenanzünder effektiver zum Laden zu verwenden.

Am Abend versuchte es der Tom dann doch noch mal mit einem Sundowner. Erst klappte es nicht, dann war er richtig gut angepowert und als dann weiße Striche vom Meer kamen mächtig überpowert. Der Wind zog nochmal richtig an. So beendete er den heutigen Tag mit doch noch etwas gefahrenen Metern.

Jetzt klingt der Abend noch gemütlich aus und morgen geht sich hoffentlich noch eine morgendliche Kitesession aus und dann fahren wir an der Ostküste entlang nach Cardedu für eine Nachmittag/Abendsession.

Einen schönen Abend und gute Nacht bis morgen.

Campulongu
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unsere Empfehlung

Kitesurfen auf Sardinien

Der 1. Kitereiseguide für Sardinien

Jetzt gibt es neben der im Buchhandel erhältlichen gedruckten Version auch eine SPEZIAL EDITION.

  • alle Seiten sind in Farbe
  • widerstandsfähige Fadenbindung
  • hochwertiges Papier
  • Bestellung direkt bei Sabrinita
  • Nur solange der Vorrat reicht

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Unsere Empfehlung

Der KITEreiseguide fürs griechische Festland

Ab sofort ist unser zweiter KITEreiseführer: Kitesurfen in Griechenland in unserem Shop erhältlich.

  • 40 Kitespots und Infos auf 480 Seiten
  • Mit farbigen Kitespotfotos
  • widerstandsfähige Fadenbindung
  • hochwertiges Papier
  • Bestellung direkt bei uns

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Unsere Empfehlung

Unser Kitefoilkurs

Ab sofort findest du unsere deutschsprachige KITEfoilvideoschulung in unserem Mitgliedsbereich.

  • 6 deutschsprachige Videos
  • Einzelvideos oder komplettes Kurspaket
  • 1 Jahr lang unbegrenzten Zugang
  • für Anfänger und Aufsteiger

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Unsere Empfehlung

Der KITEreiseguide für Kroatien

Ab sofort ist unser dritter Kitereiseführer für Kroatien in unserem Online-Shop erhältlich.

  • 30 Kitespots
  • Mit farbigen Kitespotfotos
  • widerstandsfähige Fadenbindung
  • hochwertiges Papier
  • Bestellung direkt bei uns

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Auch interessant?
Kitespotkarte Viganj Kroatien von EinfachKiten

Kiten in Viganj, Kroatien

Der südlichste Kitespot von Kroatien liegt auf der Halbinsel Pelješac und bietet durch seine gute Lage zwischen zwei Inseln einen sehr windsicheren Kitespot, besonders in den Sommermonaten ist das Kitsurfen

Weiterlesen »
Wer schreibt hier?

Mein Name ist Sabrina und ich bin leidenschaftliche Kiterin. Ich berichte über coole Kitespots, lustige Erfahrungen und gebe Tipps rund ums Thema Kitesurfen und Kitefoilen. 

kiteprinzess | hydrofoilgirl | kreativjunky

Jetzt bist du gefragt

Warst Du schon auf Sardinien beim Kiten? Hast du Anregungen, Ergänzungen, Erlebnisse oder Tipps zum Thema? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Du fandest den Beitrag hilfreich oder unterhaltsam? Dann kannst du ihn gerne weiterempfehlen. Ich bin dir für diese Unterstützung dankbar!

Einfach weitersagen

Mehr zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.